Thai restaurant

Thai restaurant

Thai restaurant – purer Genuss bis zum letzten Happen

Anhänger der thailändischen Küche schätzen diese einmalige Mischung aus den verschiedensten internationalen Landesspeisen. Ob nun Einflüsse aus China, Indien oder auch europäische Einflüsse. Die thailändische Küche basiert auf diese besonderen Merkmale und hat im Laufe der Generationen ihren eigenen Stil entwickelt.

Natürlich zählt Reis in Thailand zu den Grundnahrungsmitteln und ist bei fast jeder Mahlzeit mit von der Partie. Bevorzugt wird der Jasminreis als Beilage ausgewählt, der in den europäischen Lokalen gerne auch als thailändischer Duftreis bezeichnet wird. Wer Abwechslung mag, verschiedene Einflüsse kosten möchte, der sollte schnellstens die Suchworte thai restaurant eintippen. Schlemmerbox24 führt Dich zu den angesagtesten Lokalitäten in Deiner Stadt.“ erfahre mehr „

Die Ein-Teller-Gerichte – die Nationalgerichte Thailands

Jedes Land hat seine speziellen Gerichte. So typisch halt und die perfekte Verbindung zu diesem Land. Folgende Speisen solltest Du unbedingt mal probieren. Ob nun in Deiner City oder direkt in Thailand, in einer der vielen kleinen Lokalitäten unmittelbar am Straßenrand. Die Aushängeschilder und Hauptdarsteller der Thai Food:

Khao Pad.

Der ultimative Klassiker in jedem thai restaurant. Genau, was kennen wir alle? Den gebratenen Reis. Mit Hühnchen (Khao Pad Gai), oder lieber Schwein (Khao Pad Moo) und natürlich mit Rind (Khao Pad Nuea). Und? Die Geschmacksknospen schon in Wallung gekommen? Kommt noch besser.“ erfahre mehr „

Pad Thai.

Hier geht es um die Nudel. Das traditionelle Nationalgericht, gleichermaßen beliebt bei den Touristen und Einheimischen. Tamarinden-Paste, Reisnudeln, Eier und einer speziellen landestypischen Fischsauce. Dabei gibt es wahlweise noch Garnelen; Schwein- oder Rindfleisch. Ein perfekter Genuss.
Som Tam.

In der ursprünglichen Grundform eigentlich ein Papayasalat. Ein Heiligtum der thailändischen Küche. Der Salat wurde im Laufe der Generationen und Regionen immer wieder verändert. Som Tam ist letztendlich nicht immer Som Tam. In den kleinen Streetfood-Stationen am Rand der Strände und Straßen ist die Som Tam Thai Variante äußerst beliebt. Papaya, Erdnüsse, Fischsauce, Tomaten und Salat. Göttlich.“ erfahre mehr „

Pad Kana Moo Grob.

Schon mal chinesischen Kohl, in der gebratenen Version, mit Schweinefleisch, extra knusprig gegessen? Nein? Dann bestelle doch mal Pad Kana Moo Grob. Ich verspreche Dir Geschmacksexplosionen im Mund.

Tom Yam.

Es ist die thailändische Nationalsuppe. Nicht mehr und nicht weniger. Der leicht sauer-scharfe Geschmack fasziniert. Serviert mit Garnelen, Zitronengras, Limettenblätter und Tomaten.

Das sind nur ein paar echte kulinarische Höhepunkte der Thaiküche. Schlemmerbox24 verrät Dir, wo sich das nächste thai restaurant in Deiner Stadt befindet. Die Zubereitung und Verarbeitung der Lebensmittel ist eigenständig. Alle Speisen haben einen besonderen Charakter, schwer zu beschreiben. Eigentlich gibt es nur eine Option: Probieren Du musst.

Schlemmerbox24 führt Dich zum besten Khao Pad in Deiner Stadt.“ erfahre mehr „

Here „Claimed“ description!

Register